Trockeneisstrahlen am Fahrzeug

         
  Über uns
  Team
  Leistungen
  Neuwagen
  Wagenpark
  Aktuelle Angebote
  Bildergalerie
  Kontakt
  Honda Teile
  Home
  Links
 

Unterbodenreinigung

Vor allem bei Oldtimer- und Youngtimerrestaurationen stellt der Unterbodenschutz oft ein Problem dar, da dieser sehr anfällig für Rost und dergleichen ist. Diesen Unterbodenschutz kann man mit Hilfe vom Trockeneisstrahlen besonders schonend und einfach entfernen. Trockeneispellets (gepresstes CO2) werden mit Hilfe von Druckluft auf die zu reinigende Ober-fläche gestrahlt. Die Minus 78 Grad kalten Eiskügelchen (Pellets) treffen mit hoher Geschwin-digkeit und fast schon mit Schallgeschwindigkeit auf den Unterbodenschutz. Die kalten Pellets verspröden den Schutzanstrich, dringen in Risse ein und verdampfen nach dem Aufprall sofort, gehen durch den Umgebungsdruck also in den gasförmigen Zustand über. Die plötzliche Volumenvergrösserung reisst den Schutzanstrich mit. Die Beschichtung oder die Verschmutzung wird abgesplittert und man kann sie mühelos entfernen.

Ergebnis: ein blitzblanker Unterboden. Intakte Lackschichten, Kunststoffleitungen und Kabel bleiben unversehrt, müssen nicht geschützt werden. Nicht intakte Stellen, wie Rost etc., werden sichtbar und können entsprechend behandelt werden.

Motor- und Getriebereinigung

Das Trockeneisstrahlen wird auch zum Reinigen von Motorräumen eingesetzt. Beschichtungen oder Verschmutzungen wie Öl, Teer und Ablagerungen im Motorraum werden mühelos entfernt.

Motor, Getriebe, Alternator, Kabel, Elektrobauteile oder andere empfindliche elektronischen Geräte müssen nicht separat abgedeckt werden, denn eine Beschädigung durch die Trockeneis-strahlen ist nicht zu befürchten. So kann auch die Zeit für das Aus- und Einbauen der jeweiligen Teile eingespart werden.

Vorteil dieser Technologie

Bei der Reinigung mittels Trockeneisstrahlen müssen keinerlei Reinigungsmittel von den behandelten Objekten entfernt werden und auch die Umwelt wird bei dieser Methode nicht belastet.

Das CO2 (die Trockeneispellets) reinigt absolut rückstandsfrei.

Strahlgutrückstände, wie sie beispielsweise beim Sandstrahlen verbleiben, gibt es beim Reinigen mit Trockeneis nicht.

Aus ökologischen wie ökonomischen Gesichtspunkten bietet das Trockeneisstrahlen damit sehr viele Vorteile.

 


Beispielfotos vorher - nachher

Kotflügel v.r. VORHER                                     NACHHER

 

Kotflügel v.l. VORHER                                     NACHHER

 

Film Trockeneisstrahlen

 

Bei Interesse erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.
Bitte um telefonische Kontaktaufnahme 071 633 11 88.
Ansprechpartner ist Herr Reto Baumann.
Vielen Dank!

   

 

 

 

 

 

 

   

 

   
Home Kontakt Links
Baumann-automobile  -  Maurenstr. 13  -  8575 Bürglen  -  Tel. 071 633 11 88  -  info@baumann-automobile.ch